• Gratisversand in 1-2 Tage
  • Größte Auswahl & beste Preise
  • Fachberatung
  • Kundenbewertung bei 9.9/10

Wie dekoriere ich meinen ungenutzten Kamin wie einen echten Kamin?

 

Viele Menschen, die in einem alten Haus leben, kennen das Phänomen: den ungenutzten Kamin. Der Kamin kann aus verschiedenen Gründen nicht angezündet werden. Oft ist der Schornstein nach einer Renovierung verschwunden.

Und in vielen Häusern wurde der Kamin zu Gunsten einer Gasheizung umgebaut. Der Kamin ist dann oft zugemauert, mit einem Loch für die Gasheizung.

Der gleiche Kamin bleibt aber ein klarer Bestandteil des Raumes und ein potentieller Stimmungsbildner. Welche Möglichkeiten gibt es, diesen Kamin wie einen echten Kamin zu dekorieren?

Die folgenden sechs Schritte zeigen auf, wie ein unbenutzter Kamin wie ein echter Kamin aussehen kann.

 

ungenutzter Kamin dekoriert mit einer Kaminplatte

 

Erstens | Mit einer Kaminplatte

Wenn Sie eine Kaminplatte vor oder in den Kamin setzen, verstärkt das den Charakter des Kamins. Antike Kaminplatten kommen in einer Vielzahl von Stilen und Dekorationen. Sie können sich für eine beeindruckende Kaminplatte entscheiden, um den Kamin beeindruckender aussehen zu lassen. Es ist auch möglich, sich für den Kontrast zu entscheiden. Eine antike Kaminplatte zum Beispiel sieht in einem schlichteren Kamin oft sehr schön aus. Bei anderen Kaminen ist ein harmonisches Ganzes, das durch die Wahl einer Kaminplatte im Stil des Kamins entsteht, oft schön.

Darüber hinaus ist es wichtig, die richtige Größe der Kaminplatte zu wählen. Der folgende Artikel beschreibt die Optionen: Welche Größe Kaminplatte passt zu meinem Kamin?

Dieser Schritt ist sowohl für offene als auch für zugemauerte Kamine geeignet.

 

ungenutzter Kamin dekoriert mit einer Kaminplatte

ungenutzter Kamin dekoriert mit einer Kaminplatte

ungenutzter Kamin dekoriert mit einer Kaminplatte

ungenutzter Kamin dekoriert mit einer Kaminplatte

 

Zweitens | Mit Feuerböcken, einem Rost oder einem Feuerkorb

Feuerböcke und ein Rost oder ein Feuerkorb vermitteln den Eindruck, dass der Kamin brennbereit ist. Vor allem, wenn noch Holzscheite platziert werden. Wichtig ist, dass die Feuerböcken oder der Feuerkorb mit der Kaminplatte eine schöne Einheit bilden. Darüber hinaus ist es wichtig, die richtige Größe an Feuerböcken mit Rost oder Feuerkorb zu wählen. Der Rost, das auf die Feuerböcke oder den Feuerkorb gelegt werden kann, muss innerhalb des Kamins liegen. Die Ständer der Feuerböcke können möglicherweise aus dem Kamin heraus ragen.

Dieser Schritt ist nur für offene Kamine und nicht für zugemauerte Kamine geeignet.

 

ungenutzter Kamin dekoriert mit Feuerböcke

ungenutzter Kamin dekoriert mit Feuerböcke

ungenutzter Kamin dekoriert mit Feuerböcke

ungenutzter Kamin dekoriert mit Feuerböcke

ungenutzter Kamin dekoriert mit Feuerböcke

ungenutzter Kamin dekoriert mit Feuerböcke

ungenutzter Kamin dekoriert mit Feuerböcke

 

Drittens | Mit einem Funkenschutzgitter

Das Aufstellen eines Funkenschutzgitters vermittelt einerseits das Gefühl eines aktiven Kamins, schließt aber auch das "leere" Loch des Kamins oder ist dekorativ für einen zugemauerten Kamin. Bei einem offenen Kamin können Sie jede Art von Funkenschutzgitter oder Einfassung wählen, die ein schönes Ganzes mit dem Kamin, und möglicherweise mit der Kaminplatte und den Feuerböcken oder dem Feuerkorb bildet.

Bei einem zugemauerten Kamin wird ein flaches Funkenschutzgitter gewählt, das direkt vor dem Kamin platziert wird. Beispiele sind Messinggitter auf einem Ständer oder die "Sommerblenden" aus Holz und Stoff. Sommerblenden wurden traditionell vor dem Kamin aufgestellt, wenn der Kamin nicht benutzt wurde.

Dieser Schritt ist sowohl für offene als auch für zugemauerte Kamine geeignet.

 

ungenutzter Kamin dekoriert mit einem Funkenschutzgitter

ungenutzter Kamin dekoriert mit einem Funkenschutzgitter

 

Viertens | Mit anderem Kaminzubehör, wie Kaminbesteck und einem Holzkorb.

Zusätzliches Kaminzubehör, wie z. B. Kaminbesteck oder ein Holzkorb, vermitteln den Eindruck eines benutzten Kamins. Der Holzkorb kann mit Holz oder mit Kiefern-/Tannenzapfen gefüllt werden. Das Kaminbesteck kann beispielsweise in einem Ständer untergebracht und neben dem Kamin positioniert werden.

Dieser Schritt ist sowohl für offene als auch für zugemauerte Kamine geeignet.

 

ungenutzter Kamin dekoriert mit antiken Kaminzubehör

ungenutzter Kamin dekoriert mit antiken Kaminzubehör

 

Fünftens | Mit antikem Kochgeschirr für den Kamin

Eine sehr dekorative Möglichkeit besteht darin, dem Kamin den spezifischen Charakter eines zum Kochen verwendeten Kamins zu verleihen, wie es in der Vergangenheit der Fall war. Hierzu können Kochgeschirr und Kochutensilien in den Kamin gestellt werden. Dieses Kaminzubehör ist oft Jahrhunderte alt und wunderschön geschmiedet. Optionen sind ein Kesselhaken an dem der Topf im Feuer aufgehängt wurde, ein Dreifuß, auf dem die Pfanne platziert wurde, ein Schmortopf zum Kochen und eine große Gabel oder ein großer Löffel, mit dem die Lebensmittel probiert und abgeschmeckt wurden. Sie können auch Feuerböcke mit Spießhaken wählen, auf denen ein antiker Spieß platziert ist. Antike Kamingrills mit einer Feder (Uhrwerk), die aufgezogen werden kann, dass sich der Spieß auch schön dreht.

Dieser Schritt ist nur für offene Kamine und nicht für zugemauerte Kamine geeignet.

 

ungenutzter Kamin dekoriert mit antikem Kochgeschirr

ungenutzter Kamin dekoriert mit antikem Kochgeschirr

ungenutzter Kamin dekoriert mit antikem Kochgeschirr

 

Sechstens | Mit anderen Verzierungen, die den Charakter des Kamins unterstreichen

Auch Dekorationen auf dem Kaminsims oder über dem Kamin können den Charakter des Kamins als aktiven Kamin verstärken. Stellen Sie sich einen Kaminspiegel, ein Geweih, ein oder mehrere Kunstwerke oder (große) Kerzenhalter auf beiden Seiten des Kaminsimses vor. Das sind alles Elemente, die den Kamin hervorheben und ihm mehr Attraktivität verleihen.

Dieser Schritt ist sowohl für offene als auch für zugemauerte Kamine geeignet.

 

ungenutzter Kamin dekoriert mit anderen Verzierungen

ungenutzter Kamin dekoriert mit anderen Verzierungen

ungenutzter Kamin dekoriert mit anderen Verzierungen

ungenutzter Kamin dekoriert mit anderen Verzierungen

ungenutzter Kamin dekoriert mit anderen Verzierungen

 

 

Mehr über unser Kaminzubehör:

Sehen Sie sich unser aktuelles Online-Sortiment von über 500 antiken und klassischen Kaminplatten an, um Ihren Kamin weiter aufzuwerten.

Sehen Sie sich unser aktuelles Online-Sortiment von mehr als 75 antiken und klassischen Funkenschutzgittern an, um Ihren Kamin noch weiter aufzuwerten.

Sehen Sie sich unser aktuelles Online-Sortiment von mehr als 1000 Stücken an antikem und klassischem Kaminzubehör an, um Ihren Kamin noch weiter aufzuwerten.

 

ungenutzter Kamin dekoriert

ungenutzter Kamin dekoriert wie einen echten Kamin

 

Teilen: